Probenahme – Schindler-Patalas Schöpfer

Apr
28

Mit dem Schindler-Patalas Schöpfer kann man eine Wasserprobe aus einer bestimmten Tiefe nehmen, dabei werden der obere und der untere Deckel gleichzeitig geöffnet und der Schöpfer langsam in die gewünschte Tiefe abgelassen. Dort werden die beiden Deckel durch eine ruckartige Bewegung geschlossen. Die Proben werden anschließend gekühlt ins Labor gebracht und ausgewertet. Aus den gewonnenen Daten lassen sich Vertikalprofile erstellen, die Aufschluss über die Zusammenhänge zwischen Organismen (Ciliaten, Algen etc.) und chemisch-physikalischen Faktoren (Wassertemperatur, Licht etc.) geben.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*